Hinweis:

Benutzt die App: „what3words“. Achtet darauf, dass die App auf „deutsch“ eingestellt ist.